Corona Schutzmasken gingen weg, wie „warme Semmeln“

Bereits zur ersten Aktion, am 20.02.2021, als Bürgermeister Kirsten zusammen mit den beiden Ortsteilräten Martina Schenk und André Seidel sowie der Ortsteilbürgermeisterin, am Legefelder Vereinshaus Masken verteilte, waren zahlreiche Einwohner gekommen, um sich ihre Masken abzuholen. Noch frequentierter aber, war die 2. Aktion, am 06.03.2021, zu welcher Oberbürgermeister Peter Kleine für 2 Stündchen auch einmal mit zugegen war und mit verteilte. Erneut hatten sich Martina Schenk, André Seidel und Petra Seidel der Sache angenommen und sind hocherfreut darüber, wie gut das Geschenk der Stadt, ihre Bürger mit Masken zu versorgen und sie zumindest damit ein wenig gesund zu halten, angenommen wurde. Selbst Einwohner, die schon zum ersten Mal verteilen kamen, suchten nun den Weg ans Vereinshaus erneut. Für sie heißt es jetzt sogar, dass ja wohl doppelt gewöhnlich besser hält. Jedenfalls ist Keiner mit leeren Händen wieder von Dannen gezogen. Auch lief die 2. Verteilaktion besser, da zum einen das Verteilteam nun schon perfekt eingespielt war, aber auch, weil noch bessere Vorkehrungen getroffen wurden. Die Masken waren vorsorglich nun schon hygienisch einwandfrei in entsprechenden Tütchen vorsortiert. Eine 3. Maskenverteilung wird es nicht geben, denn der Vorrat ist so gut, wie komplett, aufgebraucht.

Foto: privat
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.