Wer die Wahl hat, hat die Qual? Wir bieten Ihnen in Legefeld eine Entscheidungsplattform

Am 24.09.2017 heißt es wieder wählen zu gehen. Die Kandidaten, die sich zur Bundestagswahl stellen, stehen fest. Aber, Ihre Entscheidung, wohin die Kreuze auf dem Wahlschein zu machen sind, fällt noch immer schwer. Sie erhalten die Möglichkeit die Kandidaten persönlich kennenzulernen und sie in einem Podium zu erleben. Ortsteilbürgermeisterin Petra Seidel, hat sie nach Legefeld eingeladen und in enger Zusammenarbeit mit der Thüringischen Landeszeitung (TLZ) ein Kandidatenpodium initiiert und organisiert.

Als Moderatoren für dieses Podium steht die TLZ Chefredaktion zur Verfügung. Nils R. Kawig und Gerlinde Sommer werden in Doppelmoderation dankenswerter Weise die Podiumsrunde führen. Seien Sie also herzlich Willkommen und sind dabei, wenn uns/Ihnen Bundestagskandidaten am Montagabend, den 18.09.2017, von 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr, im Park Inn Hotel (Legefeld, Kastanienallee 1) Rede und Antwort stehen. Am Podium für den Wahlkreis 193 (Erfurt – Weimar- Weimarer Land II nehmen teil

Antje Tillmann, CDU
Carsten Schneider, SPD
Für die LINKEN in Vertretung von Frau Renner: Ralph Lenkert
Stephan Brandner, AfD
Thomas Kemmerich, FDP
Für die GRÜNEN in Vertretung für Frau Göhring-Eckardt: Stephanie Erben

und

von den Piraten, da kommt Peter Städter (Er wird nicht ins Podium genommen, aber vorn hin, ins Publikum.)

Abschließend sei noch angemerkt, dass es wirklich wichtig ist, unbedingt zu wählen! Sie können mitentscheiden, wer in der nächsten Wahlperiode für uns im Bundestag die Geschicke aller Gesetzlichkeiten und Regelungen lenken soll, und nur so, können ggf. auch Änderungen eintreten. Oder möchten Sie, dass alles so bleibt, wie bisher oder gar nicht Gewollte in den Bundestag einziehen? Sie haben es in der Hand!!!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.