Der Mai ist gekommen…

Zwei Tage wurde in Legefeld in den Mai hineingefeiert. Nachdem am 30. April die Legefelder Fußballer den Maibaum auf dem Dorfanger gesetzt hatten, wurde sich am Abend auf diesem Festplatz getroffen. Dort teilte die Ortsteilbürgermeisterin allen anwesenden Kindern, die in Begleitung von Erwachsenen waren, Fackeln aus. Mit der Feuerwehr war alles abgesichert und es wurde zum Sportplatz marschiert. Da war für Speis und Trank gesorgt und ein großes Maifeuer wurde entfacht. Am 1. Mai ging es turbulent im und ums Vereinshaus zu. Unter anderem mit Kutschfahrten und Hüpfburgspaß, sowie Livemusik und Köstlichkeiten für das leibliche Wohl.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.