„Tag der offenen Tür“ bei der Freiwilligen Feuerwehr

Die FF Legefeld, unter Leitung ihres auch neuen Wehrführers, Michael Höhn, (Nachfolger von Wolfgang Häußler) richtet zusammen mit der Ortsvertretung ihren ersten „Tag der Offenen Tür“ aus. Am Samstag, den 16.06.2012, beginnt diese Veranstaltung um 11:00 Uhr, einleitend mit einer Einsatzübung am Legefelder Vereinshaus, in der Legefelder Hauptstr. 18.
Danach geht es zum neuen Objekt, in die Kastanienallee 4, wo dieses u. a. dann nach kurzen Begrüßungsreden vom für Legefeld zuständigen Pfarrer, Joachim Neubert eingesegnet wird. Zum weiteren Ablauf gehört der Auftritt des Legefelder Gospelchores oder zur Kaffeezeit, ab ca. 14:30 Uhr dann, das musikalische Aufspiel des Kinderorchesters Weimar. Selbstverständlich ist aber auch für Speis und Trank gesorgt, was ohne teilweises Sponsoring kaum möglich gewesen wäre. Des Weiteren steht das Gerätehaus natürlich generell zur Besichtigung für Jedermann offen. Im Außenbereich gibt es z. B. eine Fahrzeugschau und viel Beschäftigung für Groß und Klein, worunter beispielsweise auch Kinderschminken, Hüpfburg, Torwandschießen, Infostand und Bastelecke zählen. Aber auch die Vorführung einer Fettbrandsimulation ist mit im Programm.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.