Holzdorfer Fußweg wird gebaut

Endlich geschafft! Das schon so lang gehegte Ziel, für die Holzdorfer Bürger einen Fußweg von ihrem Ortsteil bis zum Ortsteil Legefeld zu errichten, wurde nun erreicht. Zu jeder Einwohnerversammlung war das auch ein anstehendes, wichtiges Thema, denn hier geht es vor allem auch um die Sicherheit aller Fußgänger, die diese Verbindung, z. B. zum Bus zu gehen, nutzen müssen. Doch es wurde immer nur vertröstet: Kein Geld…, kein Geld…! Aber Ortsteilbürgermeisterin Petra Seidel ist hartnäckig. Sie bleibt mit dem Ortschaftsrat immer an den anstehenden Problemen dran und nimmt sie zu den Einwohnerversammlungen so lange und immer wieder auf die Tagesordnung, bis sie realisiert sind. Nun ist es wieder so weit, und ein Punkt kann endlich von der Tagesordnung verschwinden. Nachweislich immer wieder nachgefragt und am Ball geblieben, hat dazu geführt, dass ja Gelder für den Fußweg in den Haushalt für 2009 mit eingebracht wurden. Doch wenn Gelder für bestimmte Dinge in den Haushaltsplan gelangen, muss das ja trotzdem noch lange nicht heißen, dass deshalb eine Realisierung erfolgt. Aber, in diesem Falle, wird die Hartnäckigkeit für den Ort tatsächlich belohnt, denn Ortsteilbürgermeisterin Petra Seidel hat die Mitteilung erhalten, dass die Baumaßnahme voraussichtlich ab 20.07.09 beginnt. Wie heißt es doch so schön? – Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, und in kleinen Schritten voran! Geduld, zahlt sich aus, denn: Was lange währt, wird endlich gut!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.