Frauenturnverein Legefeld e. V., wurde 40! … der Ort gratulierte

Ein Sportverein, den es bereits 40 Jahre gibt, auf den kann man stolz sein! Stolz, das sind die Frauen des Legefelder Turnvereins, unter der jetzigen Trainerin und Vereinsvorsitzenden, Brigitte Arenhövel auch, denn sie begingen vor wenigen Tagen dieses schöne Jubiläum. In geselliger Runde haben sie sich im Legefelder Restaurant „ELGRECO“ getroffen, um gemeinsam in alten Erinnerungen zu schwelgen und mit einem Gläschen darauf anzustoßen. Wenn sich auch inzwischen die sportlichen Übungen von den damaligen ein wenig unterscheiden, so hat sich trotzdem nicht viel verändert. Der Zusammenhalt trägt dazu bei, dass sich immer noch, einmal wöchentlich in der Legefelder Turnhalle getroffen wird, um sich sportlich zu betätigen bzw. zu bewegen. Besonders schön ist es, dass sogar Frauen von damals bis heute noch dem Verein die Treue halten. Auch der Ort Legefeld, wollte nicht nachstehen, und den Sportfrauen zu ihrem 40-jährigen Jubiläum gratulieren. Deshalb hatten sich Ortsteilbürgermeisterin Petra Seidel und Ortschaftsrätin Monika Babinsky Gedanken gemacht, wie man den Sportlerinnen vielleicht eine außergewöhnliche Freude machen könnte. Das lag ihnen auch deshalb so am Herzen, weil Petra Seidel auch Mitglied des Vereines ist und Monika Babinsky mit zu den damaligen Gründungsmitgliedern des Vereines zählt. Da kam die Idee einer zünftigen Geburtstagstorte auf. Diese haben sie in der Bäckerei Rost in Weimar, mit einem Foto der damaligen Gründungsmitglieder darauf versehen, anfertigen lassen. Dazu braucht man keine Worte, denn zu jedem Fest, gehört auch eine Torte! Nicht nur, dass diese Torte eine neckische Überraschung war, nein, sie wurde sogar eigens von den bereits erwähnten zum Fest mit anwesenden 3 Gründungsmitgliedern, Ilse Lengert, Bärbel Seyfarth und Hanna Schmidt, angeschnitten. Nun gilt es weiterhin noch recht viele Jahre: Sport frei!!! Und: Weiter so, denn Sport hält fit und ist gesund!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.