Nachruf für Pfarrer Rainer Berlich

Wir trauern um unseren langjährigen Gemeindepfarrer Rainer Berlich. Er ist am 02. Juli im Alter von 70 Jahren verstorben.

Rainer Berlich begann 1963 seinen Dienst in der Gemeinde Guthmannshausen der Thüringer Landeskirche und war zudem seit Anfang der 60er Jahre aktiv in der Schülerarbeit, was ihn dann 1972 seine Pfarrstelle in Legefeld einbrachte. Von 1983 bis zu seinem Ruhestand im Jahre 2000, agierte er als Gemeindepfarrer. Über sein Rentenalter hinaus, engagierte sich Rainer Berlich für die Gelmerodaer Kirche und hielt dort noch sonntäglich Gottesdienste. Gelmeroda war ihm deshalb besonders ans Herz gewachsen, weil er sich dort profilierte, die jetzt so bekannte Feininger- und Autobahnkirche vor deren Verfall zu retten und wieder neu entstehen zu lassen.

Das hat dem Pfarrer auch im März 2003 die Verleihung des Vaterländischen Verdienstordens eingebracht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.