Waldfee gekürt

Nach langem Suchen, gelang es dem Legefelder Heimatverein nun doch, 4 Bewerberinnen für das Ehrenamt einer ersten Legefelder Waldfee anlässlich des traditionellen Waldfestes im Ort, zu gewinnen. Aus diesem Grunde, wurde am Sonntag, dem 16. Juli 06, die Kürung mit Hilfe einer Jury im Legefelder „Quality-Hotel“ vollzogen. Ortsteilbürgermeisterin Petra Seidel, hatte auch den neuen Oberbürgermeister der Stadt Weimar, Stefan Wolf, eingeladen, bei dieser Veranstaltung mit dabei zu sein, was er dankend annahm. Ebenso Herrn Landwirtschaftsminister Dr. Volker Sklenar. Dieser war verhindert, zu kommen, schickte aber als Vertretung Herrn Karl-Heinz Müller aus seinem Referat. Nun hat sich unter den Bewerberinnen die 20-jährige Anita Völcker, aus Legefeld durchgesetzt. Sie ist jetzt Legefelds erste Waldfee. Der Clou bei dieser ganzen Geschichte ist obendrein, dass Anita nun nicht nur Legefelds Waldfee ist, sondern auch unter Bekanntgabe durch Herrn Müller, die erste Waldfee des Freistaates Thüringen. Waldfee Anita I.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.