Erster öffentlicher Auftritt – Großer Erfolg!

Der erst Ende des vergangenen Jahres neu gegründete „Legefelder Gospelchor“ hatte mit dem Trinitatisfest am 11. Juni 2006, seinen ersten öffentlichen Auftritt. Das in die Legefelder geeilte Publikum, welches die Kirche überaus füllte, lobte den Chor mit tobendem Applaus und mit Forderung nach Zugaben. Besonders gut angekommen, waren vor allem auch die Sologesänge. So z. B. der, von Frau Veronika Pfennig aus Weimar, die den Gospelchor leitet, mit ihrem „Ave Maria“. Weitere Auftritte des Chores, der in enger Zusammenarbeit mit der Legefelder Kirchgemeinde entstand, sind somit nun bereits vorprogrammiert und eine weitere Bereicherung für den Ort.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.