Neu in Legefeld

Neu eröffnet, hat kürzlich in Legefeld auch wieder ein Bistro. Es trägt den Namen „Zum flotten Teller“ und wird von Frau Steffi Vorein betrieben, die aus der Gastrobranche stammt. In dieser Kantine, im GIZ, in der Buttergrube 1, kann man täglich Montags bis Freitags ein günstiges Mittagsmahl oder ein leckeres Frühstück einnehmen. Das bietet sich vor allem natürlich besonders für die Mitarbeiter der im Ort ansässigen Firmen an. Aber auch an Catering oder die Belieferung von Haushalten, besonders für die älteren Bürger, wird dabei gedacht. Es handelt sich hier nicht um eine reine Betriebskantine, sondern um eine kleine „Lokalität“ für jedermann. Auch ein Schulungsraum für Ihr Fest o. ä. steht im Objekt mit zur Verfügung. Interessiert Sie das mehr? Für November 2005 ist ein „Tag der offenen Tür“ zum Kennen lernen angedacht. Gern können Sie Ihre Anfragen aber auch schon jetzt an die Legefelder Ortsteilbürgermeisterin, Petra Seidel, (Tel. 03643/909032) stellen, die Ihnen gern eine Vermittlung zum Bistro herstellen wird.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.