Startschuss bei Senger & Kraft in Legefeld

Endlich ist es so weit! Das neue Mercedes-Autohaus Senger & Kraft in Legefeld, öffnete offiziell seine Pforten. Mit einer abendlichen VIP-Veranstaltung am 23.09.05 für geladene Gäste, z. B. dem Oberbürgermeister der Stadt Weimar, Herrn Dr. Volkhardt Germer, Legefelds Ortsteilbürgermeisterin Petra Seidel, der Legefelder Stadträtin Martina Schenk, vielen guten Kunden und Geschäftspartner, den Architekten sowie verschiedenen Bauherren usw., wurde das Objekt nun endlich durch die Geschäftsführer Herrn Senger, Herrn Kraft und Herrn Görgens, seiner Bestimmung übergeben. Center-Leiter, Thomas Weber, erhielt den Schlüssel, bevor u. a. heiße Sambarhythmen folgten. Doch bereits am Nachmittag, stattete der Ministerpräsident Thüringens, Dieter Althaus dem neuen Firmendomizil einen Besuch ab. Er erwies sich die Ehre, sich nicht nur von dem neuen Autohaus insgesamt inspirieren zu lassen, sondern warf auch bereits schon einmal voller Bewunderung einen Blick zur neusten S-Klasse von Mercedes, die eigens für ihn kurz enthüllt wurde. Mit einem „Tag der offenen Tür“ an den beiden darauf folgenden Tagen, stellte sich „Senger & Kraft“, bei herrlichem Sonnenschein, auch der Allgemeinheit vor. So sorgte u. a. vor allem die kleine zur Verfügung gestellte Kartbahn nicht nur bei den „Kleinen“ für einen wundervollen Zeitvertreib. Ebenso aber, standen ein großer Mercedes als Hüpfburg, sowie eine Kletterwand zur weiteren Freizeitgestaltung an diesen beiden Tagen zur Verfügung. Nicht zuletzt gab es auch einen echten „Silberpfeil“ zu bewundern und auch für musikalische Umrahmung sowie Speis und Trank, war reichlich gesorgt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.